ABC-GAMERS Multigaming-Clan

Aktueller Beitrag

Die Spiele werden immer komplexer und bei Simulatoren, wie dem Truck Simulator 2, ist es schon bemerkenswert, wenn man sich die ganzen Tastenbefehle merken kann. Einige Tastenfunktionen können mit dem Lenkrad verknüpft werden, wenn denn vorhanden. Die Tasten, welche nicht verknüpft werden können, benötigen eine neue Herausforderung. Ein Stream-Deck kostet ab zirka 130.- Euro für 15 anpassbare Tasten. Für zirka 300.- Euro bekommt man 32 anpassbare Tasten, das ist eine Stange Geld.

Wer ein mobiles Telefon “Neuzeit”, oder ein Tablet hat, für den öffnet sich eine alternative Möglichkeit => die Software Touch-Portal. Die Touch-Portal Pro Version kostet zirka 15.- Euro und über 100 Tasten “Icons” können individuell gestaltet werden. Man muss sich ein wenig in die Logik der Scriptprogrammierung einarbeiten, wenn es hierzu kein fertiges Plugin gibt. Mit Touch-Portal sind auch komplexe Funktionen möglich, zum Beispiel: Motor aus (Icon1) => Motor vorglühen lassen (Icon2, 2 Sekunden warten) => Motor starten (Icon3). Auch das Scheibenwischersymbol kann mit mehreren Grafik-Symbolen angezeigt werden.

In dem ersten Kurzvideo ist zu sehen, wie die Software Touch-Portal auf dem Tablet (WLAN) mit der Touch-Portal Software auf dem PC (LAN) im Heimnetz zusammenarbeitet. Tastendrücke werden blitzschnell registriert und umgesetzt. Eine Tablet-Halterung wurde am Schraubfuß des Logitech G923 Trueforce Lenkrads befestigt, in welchem das Tablet immer seinen Platz findet. Zum Umschauen wird die Hardware TRACK-IR benutzt. Die eingebundene Musik ist lizensiert unter der Lizenznummer 631070 auf den Seitenbetreiber. Eine kommerzielle Verwendung der Kurzfilme ist untersagt.

Der Euro Truck Simulator 2 ist ein recht alter Simulator und erhält immer noch updates. Man merkt, dass das Spiel schon einige Jahre auf dem Buckel hat, oder dass die Entwickler keine Energie mehr in eine Programmierung stecken, welches eine sinnvolle und einige funktionales Updates für das Spiel mit sich bringen würde, welches auch “2022” zeitgemäß ist.

– Die künstliche Intelligenz K.I. sind teilweise eine Katastrophe. Die Kraftfahrzeuge bremsen abrupt “plötzlich” ab und haben teils kein natürliches Fahrverhalten an einer Ampel, wenn ein anderes Fahrzeug vor Ihnen ist.
– Teilweise wird nicht auf Kollision geprüft. Fahrzeuge ziehen einfach raus, egal wer mit welcher Geschwindigkeit von hinten ankommt. Ki-PKW’s sind generell nur mit gemäßigter Geschwindigkeit unterwegs. Bei ETS2 werden wohl nur Kfz gebaut, welche nicht schneller als geschätzt 130km/h fahren.
– Es gibt keine Gezeiten (Herbst, Winter, Frühling, Sommer), welche neue Herausforderungen mit sich bringen, wie Schnee, Hagel, Eis, Stürme und Glätte. Auch die Landschaft bleibt immer im Sommermodus. Somit geht die Sonne immer zur selben Zeit auf und unter.
– Stau- und Unfallwarner gibt es nicht, sowie voraussichtliche Staudauer bzw. Meldung zur Vollsperrung. ETS2 ist diesbezüglich noch in der Zeit ohne GPS und Verkehrsmeldungen. Ein Wunder, dass es schon eine Navigation gibt.
– Ab und an haben die Begleitfahrzeuge bei einem Schwertransport massive Probleme. Sie fahren erst gar nicht mit, oder Sie sind so schnell, dass Sie sich vor andere LKW’s begeben.
– Fahrzeuge, egal welcher Art, vollziehen einen Fahrspurwechsel, welcher unnatürlich ist. Man denkt “3-spurige Autobahn und man selbst fährt auf der linken Spur” der KI-LKW zieht in einen rein, dabei wechselt er nur von der rechten Fahrbahn auf die mittlere Fahrspur.

 

Touch-Portal: Drei Touchportal-Dateien stehen in einer gepackten Datei für den Euro-Truck-Simulator 2 zum Download bereit. Um die Dateien einszuspielen, bei Touch-Portal auf das Zahnradsymbol und dann Seite importieren auswählen.

Link zum Download der Touchportal Dateien (Zip-gepackt): ETS2 touchportal
Wer nur die Grafiken “Buttons png” benötigt, der kann diese hier herunterladen: Touch-Portal Buttons
Damit alle Tasten funktionieren, müssen einige Tasten richtig zugewiesen werden. Entweder Ingame bei der Tastenbelegung oder die Taste in Touchportal Zuweisung ändern. Welche Änderungen sind nötig? Wichtig ist die Zuweisung der Taste + für den Motorstrom ein- auszuschalten.

ETS2 Tastenzuordnungen Screenshots:

1.Tastenzuordnung 2.Tastenzuordnung 3.Tastenzuordnung 4.ETS2 5.ETS2 6.ETS2 7.Tastenzuweisung

 

Das ETS2 Control-Panel sollte fast selbsterklärend sein.

Touch Portal

Einige Tastenfunktionen müssen angepasst werden, wie Druckzuweisungen und Dateipfade. Doppelklick auf die Taste, zum Beispiel auf das Symbol Euro-Truck-Simulator, öffnet die Funktion. Hier kann der Dateipfad korrigiert werden. Der Pfad zu kill-trackir.bat oder kill-obs.bat sind Dateien, welche mit einem Texteditor (Notepad++) erstellt wurden. Die Dateiendung (Suffix) lautet .bat; In der Datei steht folgendes:
taskkill /im TrackIR5.exe /F oder
taskkill /im obs64.exe /F
welches den Task (die Programme) beendet.

Touch-Portal Dateipfad

Es kann vorkommen, dass Tasten noch aktiv sind, aber bei Touch-Portal der Tastenzustand nicht korrekt angezeigt wird. Zum Beispiel: Man startet ETS2 und das Abblendlicht ist noch an (Taste zeigt aber den Zustand aus), oder man ist noch in einer Fahrt mit einem Anhänger (Taste Anhänger ist nicht aktiv). Dann kann man diesen Fehlzustand der Taste(n) mit ETS2 Reset-Panel korrigieren. In diesem Panel können nur Tastenzustände korrigiert werden. Mit Back to ETS2 gelangt man zum ETS2 Control-Panel.

Touch-Portal Reset-Panel

Lenkradbelegung G923 zum selber belegen (blank)

G923

oder teils vorbelegt mit Euro-Truck-Simulator 2 Funktionen.

G923

 

News

Minecrafting
Minecrafting

Das Spiel Minecraft wurde ab zirka 2011 recht intensiv gespielt. Durch den damaligen...

Co-Op Spiele
Co-Op Spiele

Das Team der ABC-Gamers bestand noch vor einiger Zeit aus mindestens vier Spielern, welche Abends...