Clash Royale Clantruhenereignis

Freitag, der 20. Oktober 2017, bei einigen war es nebelig, bei anderen konnte die Sonne ein paar erhellende Momente erwecken und andere wiederrum schliefen noch um 9.00 Uhr morgens in Ihren warmen Bettchen, da startete das Clash Royale Clantruhenereignis und das Feuer des Sammelns war entfacht. Mit voller Begeisterung und Hingabe wurde eine Krone nach der anderen erspielt und so konnte der finale Countdown am Samstag Abend seinen Höhepunkt erreichen. Um 22.00 Uhr wurde dann die zehnte Clantruhe erreicht und alle Mitglieder, welche mitgespielt haben, können die Belohnungen ergattern. Die fleißigen Kronensammler sind keine geringeren als:

Was war blos los an diesem Wochenende, ich glaube einige Mitglieder hatten Schlagseite auf dem Dampfer Queen Merri bekommen und dazu kam noch ein gewaltiger Divinitus, der wohl sehr ansteckend war. Der Black Swordsman wollte diesem zwar den Garaus machen, doch kaum hatte er sein Schwert gezückt überfiel ihn ein GreenCrash, wobei er selbst nicht mehr klar denken konnte. Sogar der Captain(cy) auf dem Dampfer ruf: Crozzhill Crozzhill, bis die holde Isolde es endlich entschlüsseln konnte in Krokodil Krokodil, da war der Captaincy schon hin. Wie es sich gehört für einen edlen Mann nahm Lord Weed das Ruder in die Hand, aber auch dieser schien nicht ganz bei Sinnen und sah eine Miss in dem Schwarzwald hervorklimmen. Jetzt steuern wir direkt auf MsBlackForest zu! Das kein nicht sein, wir sind hier auf hoher See und wenn dann ist es MsBlackWater, ruft Gerudel und im gleichen Augenblick sieht John einen Wasserstrudel und springt davon. BennyWest schaut ganz verdutzt und sagt: Das ist die Pest, wo ist das Nest? Am Ironmash, das ist der neue Mast, da hat Paddi erst einen Luftballon zerplatzt und Sascha hat dort mit sich gerungen, ich glaube da ist die Pest entsprungen. Miss Universum nimmt Ihren Mut zusammen und stampft den Ironmash in Brei und auch die Chillikröte ist mit dabei. Mit einem PPap-Kleber wird alles fixiert und Chuck Norris hat in der Zeit den TurboAtomic studiert. TurboAtomic ist außer Kontrolle und denkt, dass Schiff ist nur noch Wolle. Im gleichen Augenblick stürzen sich die Muskeltiere auf Miss Universum und Sam ruft voller Eifer: Hau ihm ein Ding, dass er sieht black King und als Belohnung bekommst nen Lutscher für den Flutscher. Was wäre das Leben doch so schön, wenn wir wären alle gewesen auf der schönen Super Antonia Yacht, die hätte es viel besser gemacht und statt Pest wäre dort ein Fest. Und wie so üblich am Ende einer fadil(en) Geschicht, der moogster bringt es einfach nicht, dafür der Sascha, das ist nämlich ein männlicher Pascha. 🙂

 

Viel Spaß beim Clantruhe öffnen!

 

Mit royalen Grüßen,
www.abc-gamers.eu